Termine

Klimaschutzkonferenz I

In der Klimaschutzkonferenz I werden verschiedene Themenfelder betrachtet. In diesem Fall handelt es sich um die Bereiche Private Haushalte, Gewerbe-Handel-Dienstleistung, Industrie, Kommunale Liegenschaften/ Kommunales Energiemanagement, Erneuerbare Energien– Strom/ Wärme sowie Öffentlichkeits-arbeit/ strategische Ansätze. Zu diesen Bereichen wird jeweils ein sogenannter Thementisch gebildet. Pro Thementisch wird mit etwa zehn bis zwölf Teilnehmern gerechnet, die jeweils über klimaschutzrelevante Aspekte ihres Themenbereiches diskutieren und anschließend anhand von Potentialabschätzungen Zukunftsvorstellungen und Handlungsempfehlungen bzw. Maßnahmen entwickeln, welche dann in den Klimawerkstätten konkretisiert werden können. Eingeladen sind neben Vertretern der Verwaltung, Wirtschaft und Politik sowie externen und ortskundigen Fachleuten in relevanten Fragestellungen wie zum Beispiel Erneuerbare Energien oder Gebäudesanierung auch private Verbraucher.

02. März 2012 von 16:30 bis 20:00 Uhr (in Hungen-Rodheim, Helgengärten 2, Dorfgemeinschaftshaus Rodheim)

03. März 2012 von 9:00 bis 12:30 Uhr sowie 13:30 bis 17:00 Uhr in Hungen (in Hungen-Rodheim, Helgengärten 2, Dorfgemeinschaftshaus Rodheim)

Klimaschutzwerkstätten:

In den Klimaschutzwerkstätten werden die in der Klimaschutzkonferenz I erarbeiteten Handlungsempfehlungen und Ideen von Experten vertieft, ortsspezifisch präzisiert und für die Vorstellung in der Klimaschutzkonferenz II ausgearbeitet. Eventuelle Maßnahmen werden fachlich auf ihre Wirksamkeit geprüft. Im Rahmen der Klimaschutzwerkstatt ist auch die Integration eines Fachvortrags durch einen externen Experten zu einer projektrelevanten Thematik denkbar.

Klimaschutzwerkstatt Schotten (im Sitzungszimmer, 1. OG Raum 23, Stadtverwaltung Schotten, Vogelsbergstraße 184, 636779 Schotten)

23. März 2012 von 16:30 bis 20:00 Uhr

Klimaschutzwerkstatt Hungen (im Sitzungszimmer des Rathauses, Kaiserstraße 7, 35410 Hungen)

24. März 2012 von 9:00 bis 12:30 Uhr

Klimaschutzwerkstatt Wölfersheim (Wetterauhalle, Södeler Weg 4, 61200 Wölfersheim)

24. März 2012 von 14:00 bis 17:30 Uhr

Klimaschutzkonferenz II

In der Klimaschutzkonferenz II werden dann die in den unterschiedlichen Kommunen bereits vorbereiteten Maßnahmen abgestimmt, zu einem Maßnahmenkatalog zusammengefasst und ein gemeinsamer Aktionsplan aufgestellt.

27. April 2012 von 16:30 bis 20:00 Uhr (in der Wetterauhalle, Södeler Weg 4, 61200 Wölfersheim)

28. April 2012 von 9:00 bis 12:30 sowie 13:30 bis 17:00 Uhr (in der Wetterauhalle, Södeler Weg 4, 61200 Wölfersheim)